auf der Website des Krimifestivals “Blutige Lippe”

Mit ihren 220 km Länge umspannt die Lippe ein Gebiet von 4.889,9 km². Von Bad Lippspringe bis Wesel werden wir die 1.874.000 Einwohner im Einzugsgebiet mit einem ganz neuen, regionalen Krimifestival unterhalten:„Blutige Lippe“.

In Städten und Gemeinden entlang des Flusslaufs stellen wir die Lipperegion literarisch in den Fokus der Öffentlichkeit und garantieren spannende, mörderische und atemberaubende Geschichten, die exklusiv von namhaften Autorinnen und Autoren für unsere Veranstaltungspartner geschrieben werden.

Die Premiere von “Blutige Lippe” im Jahr 2016 war ein großer Erfolg. Wir haben tolle Menschen auf der Reise entlang der Lippe kennengelernt: Autorinnen und Autoren, engagierte Partner in Städten und Gemeinden, Gästeführer, Gastronomen, Musikerinnen und Musiker sowie freundliche Lippeanwohner und Krimifans. Wir haben abwechslungsreiche, spannende Geschichten erzählt bekommen, die unsere Leser literarisch an die Lippe versetzen, uns den Atem rauben, unsere Nerven strapazieren – und auch mit einer Prise Humor garnieren.

Vom 13. Oktober bis 30. November drehte die “Blutige Lippe” ihre mörderische zweite Runde, um dann in einem Zwei-Jahres-Rhythmus zur Biennale zu werden.

Im Herbst 2019 wird „Blutige Lippe 3“ stattfinden. Bis dahin vertreiben wir die Wartezeit mit Einzelveranstaltungen und freuen uns über Ihren Besuch.

Unter „Termine“ finden Sie alle Lesungen im Herbst/Winter 2018!

social-facebook-box-blue-icon